Sie sind hier: Home  Ursachen  Allgemeine Ursachen  Vitamin D-Mangel

Vitamin D-Mangel


Die positiven Effekte des Vitamin D für Frauen mit Kinderwunsch werden immer besser erforscht: Wissenschaftler der University of Birmingham fanden heraus, dass der optimale Vitamin D-Spiegel die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft erhöhen kann. Dafür analysierten sie die Daten aus 11 bereits veröffentlichten Studien, an denen insgesamt 2.700 Frauen teilnahmen. Alle Probandinnen hatten sich einer künstlichen Befruchtung unterzogen. Es zeigte sich, dass bei Frauen mit optimalem Vitamin D-Spiegel die Lebendgeburten um ein Drittel häufiger auftraten als bei den anderen Studienteilnehmerinnen. Weiters stellte das Team fest, dass nur 26 Prozent der Probandinnen über den richtigen Vitamin-D-Spiegel verfügte.

Die Hauptquelle von Vitamin D ist Sonnenlicht, mit dessen Hilfe es im menschlichen Körper gebildet wird. Vor allem in den dunklen Wintermonaten können Mangelerscheinungen auftreten. Wir vom Kinderwunsch Institut Dr. Loimer warnen jedoch Frauen mit Kinderwunsch vor unreflektierter Einnahme von Vitamin D, eine Überdosierung kann unter anderem zu Herz- und Nierenproblemen führen. Die Gabe von Vitamin D-Präparaten sollte daher nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Kontaktieren Sie uns !

Liebes Kinderwunschpaar!

Rufen Sie uns an:
+43 732 259 700

Schreiben Sie uns:
office[at]drloimer.at

Ich stehe ab sofort für Erstgespräche zu Ihrer Verfügung und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Ihr Dr. Leonhard Loimer